Antibiotisch wirkende Heilpflanzen – Geheimwaffen unter den „Grünen Wilden“ !NEU!

Veranstaltung

Titel: Antibiotisch wirkende Heilpflanzen – Geheimwaffen unter den „Grünen Wilden“ !NEU!
Wann: 18.07.2020 00:00
Wo: Kräuterschule Rügen
Kategorie: Seminare

Beschreibung

Seit einiger Zeit zeigt es sich, dass die künstlichen Antibiotika manchmal an ihre Grenzen stoßen. Sie können dann einfach nicht mehr helfen, da die Erreger Resistenzen gegen die chemischen Mittel gebildet haben.

Begründet liegt dies in zu häufigem Einsatz von künstlichen Antibiotika, oftmals schon bei geringsten Anlässen.

Noch dazu wird bei der Massenaufzucht von Schlachtvieh mit hohen Mengen künstlicher Antibiotika gearbeitet. Über die Nahrung nehmen wir diese zwar  in geringeren Mengen auf, aber die Krankheitserreger haben so genügend Zeit und Ruhe, um die künstlichen Antibiotika zu „studieren“.

Schon seit Jahrtausenden werden antibiotisch wirksame Heilpflanzen mit Erfolg eingesetzt.

Sie erlernen  in diesem Grundkurs die Anwendung und Wirkungsweise einiger wichtiger antibiotischer Heilpflanzen und wir stellen gemeinsam einige wirkungsvolle pflanzliche Antibiotika her, um unsere Hausapotheke damit zu ergänzen.

Der Kurs wird im Jahr 2021 weitergeführt.

 

Jeder bringt bitte 2 Marmeladengläser a 200 ml mit.

 

Termin: 18.7.

Dauer: 10.30 – 13.30 Uhr

Kosten: 35 €

Treffpunkt: Kräuterschule Rügen, Moordorf

Veranstaltungsort

Name: Kräuterschule Rügen
Straße: Moordorf 5
PLZ: 18569
Ort: Ummanz
Land: Deutschland


Diese Veranstaltung als iCal herunterladen.