Zubereitung einer Kräutersalbe aus Wurzeln

Veranstaltung

Titel: Zubereitung einer Kräutersalbe aus Wurzeln
Wann: 07.11.2020 00:00
Wo: Kräuterschule Rügen
Kategorie: Seminare

Beschreibung

Im Herbst ziehen sich die Kräfte der Pflanzen in die Wurzeln zurück. So schöpfen sie Kraft für die kalte Winterzeit und speichern wertvolle Nährstoffe, um die eisigen Tage gut zu überstehen und im Frühjahr wieder austreiben zu können.

Nun beginnt die Zeit des Wurzelgrabens, um die Kräfte einiger Pflanzen für uns nutzen zu können.

Wir werden das frühere Handwerk des Wurzelgräbers ein wenig kennen lernen und gemeinsam in der Natur die Wurzel der Beinwellpflanze graben, säubern und zu einer Salbe verarbeiten.

Diese Beinwellsalbe kommt u.a. zur Anwendung bei allen Erkrankunkungen des Knochensystems wie z. Bsp. Verletzungen der Knochenhaut, Kniegelenksbeschwerden und Knochenbrüchen. Auch Sehnen und Bänder werden gestärkt und  geheilt. Anwendung findet Beinwell auch bei Sehnenscheidentzündung, Verstauchung und Überdehnung. Weitere Verwendung erfolgt auch bei kleinen Wunden, Geschwüren, Nagelbett – und Venenentzündungen, Narbenschmerzen, Frostbeulen, Blutergüssen und Fußpilz.

Jeder Teilnehmer kann sich natürlich seine selbst angefertigte Salbe mit nach Hause nehmen.

Dauer: 11-13.30 Uhr

Kosten: 29 €

Termin: 7.11.

Anmeldung bis zum 20.10.

Ort: Kräuterschule Rügen, Moordorf Nr. 5, 18569 Ummanz

Denken Sie an wetterfeste Bekleidung / Schuhe, da wir bei jedem Wetter die Wurzel graben werden!!!

Veranstaltungsort

Name: Kräuterschule Rügen
Straße: Moordorf 5
PLZ: 18569
Ort: Ummanz
Land: Deutschland


Diese Veranstaltung als iCal herunterladen.