Veranstaltungen

Hallo ihr Lieben,  

ein kurzer Hinweis – die Leute, die sich zum Kurs bereits angemeldet haben, haben die email bereits schon erhalten!

Aufgrund der Größe des Seminarraumes sind noch zusätzliche Anmeldungen möglich, daher geht die Email noch einmal in den Verteiler.

Die Kontaktbeschränkungen sind ab dem 10.7. gelockert worden, sodass der erste Kurs in diesem Jahr stattfinden kann. Der Seminarraum in Wendorf bietet die Möglichkeit, auch die noch geltende Abstandsregelung von 1,50m einzuhalten. 

Wichtig: Personen mit akuten Atemwegserkrankungen / Erkältungen dürfen nicht teilnehmen!!! Die im Moment üblichen Hygienemaßnahmen müssen eingehalten werden.Ich als Veranstalter empfehle euch das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung. 

  Ich würde mich ganz doll über ein Wiedersehen freuen. 

Antibiotisch wirkende Heilpflanzen – Geheimwaffen unter den „Grünen Wilden“       !NEU!

Seit einiger Zeit zeigt es sich, dass die künstlichen Antibiotika manchmal an ihre Grenzen stoßen. Sie können dann einfach nicht mehr helfen, da die Erreger Resistenzen gegen die chemischen Mittel gebildet haben.

Begründet liegt dies in zu häufigem Einsatz von künstlichen Antibiotika, oftmals schon bei geringsten Anlässen.

Noch dazu wird bei der Massenaufzucht von Schlachtvieh mit hohen Mengen künstlicher Antibiotika gearbeitet. Über die Nahrung nehmen wir diese zwar  in geringeren Mengen auf, aber die Krankheitserreger haben so genügend Zeit und Ruhe, um die künstlichen Antibiotika zu „studieren“.

Schon seit Jahrtausenden werden antibiotisch wirksame Heilpflanzen mit Erfolg eingesetzt.

Sie erlernen  in diesem Grundkurs die Anwendung und Wirkungsweise einiger wichtiger antibiotischer Heilpflanzen und wir stellen gemeinsam einige wirkungsvolle pflanzliche Antibiotika her, um unsere Hausapotheke damit zu ergänzen.

Der Kurs wird im Jahr 2021 weitergeführt.

Jeder bringt bitte 2 Marmeladengläser a 200 ml, 1 Schneidbrett und ein Messer mit.

Termin: 18.7.

Dauer: 10.30 –  ca.13.30 Uhr

Kosten: 35 € zzgl. 3 € pro Person für die Miete des Seminarraums

Treffpunkt: 18442 Wendorf, Voigdehäger Weg 12 a  (erstes Grundstück auf der rechten seite von Zarrendorf kommend oder eben letztes Grundstück auf der linken Seite vom Ortseingangsschild Stralsund / Voigdehagen kommend)